Blog
Moewen

Hundestrände auf Rügen

von Iven Stölzel

Urlaub mit Hund

Hunde sind auf Rügen herzlich willkommen. Auch das vierbeinige Familienmitglied darf im Urlaub nicht fehlen. Kein Problem – Hunde sind auf Deutschlands größter Insel herzlich willkommen. So gibt es zum Beispiel jede Menge Strandabschnitte, an denen man mit seinem Vierbeiner spielen, tollen und natürlich baden kann. Entsprechende Schilder, welche Hundestrände kennzeichnen, finden Sie überall. Und keine Sorge! Diese Abschnitte sind genauso schön wie andere Badestrände, denn auf den Promenaden sind ausreichend Hundetoiletten zu finden, sodass der Unrat des geliebten Tieres gleich beseitigt werden kann und der Strand benutzbar bleibt. Zusätzlich werden diese aber auch regelmäßig von den Gemeinden gereinigt.

Hundestrände gibt es in:  • Binz • Baabe • Göhren • Sellin • Thiessow • Mukran • Prora • Lobbe • Glowe - Juliusruh • Insel Hiddensee  • Dranske / Bakenberg

 

Zurück

Welle