Moewen

OZEANEUM und Meeresmuseum Stralsund

Ozeaneum und Meeresmuseum Stralsund

Sie bekommen einen atemberaubenden Einblick in die Unterwasserwelt der nördlichen Weltmeere. Allein das Schwarmfischbecken fasst 2,6 Mio Liter Wasser.  

Im Meeresmuseum erwartet Sie Deutschlands größtes Meeresschildkröten-Becken und viele tropische Aquarien. OZEANEUM und Meeresmuseum sind ein absolutes „Muss“ für Sie und Ihre Kinder.

OZEANEUM:

Sie erhalten Einblicke in unterschiedliche marine Lebensräume vom Bodden bis zum offenen Atlantik. Größtes Becken mit 2,6 Millionen Litern Fassungsvermögen ist das Schwarmfischbecken mit mehr als neun Metern Tiefe, die Panoramascheibe wiegt 22 Tonnen und ist mehr als 30 Zentimeter dick.

Die anderen Becken fassen bis zu 200 000 Liter. In kleineren Becken gibt es Korallen, Seeanemonen, verschiedene Seesterne usw. In einem Gezeitenbecken kann man Ebbe und Flut alle zehn Minuten im Zeitraffer beobachten. Ein Brandungsbecken zeigt die Kraft des Meeres. Highlight im OZEANEUMs sind zehn Humboldt-Pinguine. In einem 120.000 Liter fassenden Unterwasserbereich kann man sie beim Tauchen beobachten. Täglich um 11.30 Uhr findet die öffentliche Fütterung der Pinguine statt.

www.ozeaneum.de

Meeresmuseum:

Mit 350.000 Litern ist das große Schildkrötenaquarium die Hauptattraktione im Meeresmuseum. Die großen Schildkröten werden hier artgerecht gehalten und schweben im 4,5 Meter tiefen Becken. Die 21 Zentimeter starke Acrylglasscheibe wiegt 6,6 t. Diese Schildkröten stehen ganz oben auf der Liste des Washingtoner Artenschutzabkommens.

Das Schildkrötenaquarium ist in Form eines Korallenriff gestaltet, und hier gibt es weitere Arten und viele bunte Korallenfische. Durch das große Becken konnten auch die Schwarzspitzen-Riffhaie integriert werden.

Das 50.000 Liter Meerwasser-Aquarium ist das zweitgrößte im Meeresmuseum und beherbergt tropische Korallenriffe mit lebenden Korallen und viele Fische (Bambus- und Marderhaie, Muränen, Drücker-, Kugel- und Igelfische sowie sehr große Doktorfische und Makrelen). In weiteren Aquarien leben die hochgiftigen Rotfeuerfische sowie Steinfische, Steinfische sind die giftigsten Fische der Erde.

www.meeresmuseum.de

Entfernung Bakenberg: ca. 55 km

Für weitere Infos und Öffnungszeiten kontaktieren Sie uns bitte.

Anschrift:  Hafenstraße 11, 18439 Stralsund

Tel. 03831-2650610