Blog
Moewen

Inselmitte - Bergen & Umgebung

 

Bergen

Bergen ist die Hauptstadt von Rügen und hat ca. 14.000 Einwohner. Die Innenstadt hat viele Fachwerkhäuser aus dem 18. JahrhundertDie bekannte Marienkirche wurde 1168 als Backsteinbau errichtet. Ralswiek gehört auch zu Bergen, dort finden jährlich die berühmten Störtebeker Festspiele statt. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Jasmunder Bodden, wo man angeln und Kanu fahren kann.


Ernst-Moritz-Arndt-Turm

Die Stadt Bergen ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die ländliche Umgebung. Der Rugard ist ein Waldgebiet am Rand von Bergen, an dessen höchster Stelle 1877 der Ernst-Moritz-Arndt-Turm errichtet wurde. Der Turm ist 27m hoch. Von oben haben Sie eine schöne Aussicht über die Insel. 

Ernst-Moritz-Arndt-Turm

Wanderung Nonnensee

An der B96 liegt in einer Senke der Nonnensee. Das Gebiet wurde in den 90er Jahren melioriert. Der See entwickelte sich zum größten Mausergebiet für Graugänse in Ostdeutschland. Bis zu 80 Vogelarten leben hier, Haubentaucher, Reiherente, Kormoran und sogar Seeadler. Es führt ein 800m langer Weg zu einem Aussichtsturm. Man kann auch mit dem Rad fahren.


Lietzow

Lietzwo befindet sich an schmalster Stelle zwischen Großem und kleinem Jasmunder Bodden. Es gibt einen Campingplatz und einen Sandstrand. Das Schlösschen Lichtenstein ist schon von weitem zu erkennen. Der 38 ha große Waldpark Semper lädt zum Wandern ein und man hat einen schönen Blick auf den Jasmunder Bodden.

Erlebnisscheune und Pilzmuseum: Zu dem Handwerksbetrieb von Rügens ältester Fischräucherei gehören ein Streichelzoo, Spielplatz und eine Ausstellung auf dem Dachboden der Erlebnisscheune. Hier können Sie bei einem Stopp auf der Durchfahrt Räucherfisch kaufen, und im Dorfladen frisches Brot, Wildfleisch, Käse u.v.m. Das eigene Pilzmuseum zeigt ca. 250 Imitate von Pilzen.

Lietzow

Welle